Guten Appetit

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   SCHNAPPES & SCHIPPES
   KLOSCHWEINE
   DISKO
   KUHSHERIFFS
   SCHÖNE MÄDCHEN
   TIESCHÖRTS
   SPACKOMATEN
   WUNSCHKONZERT



https://myblog.de/wiressen

Gratis bloggen bei
myblog.de





gewidmet la fragile



Zwiebelkuchen

Zutaten (3-4 Personen):
300g Bl?tterteig
4-6 Zwiebeln
1 El ?l
250g grob geriebenen K?se
3 El gehackte Petersilie
1 Becher Schmand/Creme Fraiche
4 Eier
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung:
Zwiebeln w?rfeln, mit dem ?l in der Pfanne hellgelb schmoren, Springform mit dem Bl?tterteig auslegen (Boden und Rand), Zwiebeln auf den Teig f?llen, K?se, Schmand, Ei, Petersilie und Gew?rze verr?hren und auf die Zwiebeln f?llen.
45min bei 180-200?C in den Backofen
FERTIG!
Guten Appetit.
8.1.05 20:46


25.7.04 22:14




Blumenkohl in Bechamelsauce mit Kartoffeln und Frikadellen

Zutaten (2 Personen):
1 Blumenkohl
6 Kartoffeln
200g Hack
Margarine
Mehl
Milch
1 Ei
Zwiebel
1 Br?tchen
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung:
Kartoffeln kochen, Blumenkohl kochen, Mehlschwitze machen (fl?ssigkeit halb Milch, halb Blumenkohlwasser), mit oben genannten Gew?rzen w?rzen. Hack mit angeschmorter Zwiebel und eingeweichtem Br?tchen und Ei mischen, zu Frikadellen formen (flach), in Pfanne braten.
Alles auf Teller tun, Ketchup zu Frikadellen tun. FERTIG!
Guten Appetit.
1.7.04 19:13




Note: 2+
1.7.04 19:55




Holunderbeersuppe mit Grie?kl??chen

Zutaten(f?r 2 Pers.)
1 Flasche Holunderbeersaft
1/8 l Milch
1 EL Butter
Salz
1 TL Zucker
65g grober Grie?
1 Ei
Speisest?rke
1 Apfel

Zubereitung:
Milch, Butter, Salz und Zucker ankochen und auf 0 schalten.
Grie? einstreuen, bis sich die Masse klo?artig zusammenballt.
Kochtopf von der Platte nehmen und Masse etwas abk?hlen lassen. Ei untermengen. Mit 2 Teel?ffeln kleine Kl??e abstechen und formen. 10 min in Wasser garen.
Holunderbeersaft erhitzen und mit St?rke andicken (St?rke vorher mit Wasser anr?hren). Apfel kleinschneiden und in die Suppe geben. Kl??e erst auf dem Teller dazutun. FERTIG! Guten Appetit.
24.6.04 20:31




Note: 1
24.6.04 20:23


24.6.04 20:23




Schokoladenkuchen

Zutaten (f?r 1 Kuchen)
500g Mehl
1 Backpulver
200g Zucker
1 Vanillinzucker
1 Prise Salz
250 g Butter
4 Eier
1/4 l Milch
75g Kakao
2 Tafeln Schokolade

Zubereitung:
Mehl, Backpulver und Zucker in eine R?hrsch?ssel geben. ?brige Zutaten dar?bergeben. Mit den R?hrwerkzeugen der Hand- oder Standk?chenmaschine die Zutaten zun?chst auf kleiner Schaltstufe vermengen. Erst wenn das mehl nicht mehr herausst?uben kann, auf der h?chsten Schaltstufe alles schnell zu einem glatten Teig verr?hren. Teig nicht zu lange r?hren, da er sonst z?h wird.
Form einfetten, Teig einf?llen.
Auf dem Rost untere Einschubleiste in den Backofen tun, bei 175-190?C 50-60 min backen und bei 0?C 5-10 min.
FERTIG!
Guten Appetit.
24.6.04 20:17




Note: 1
24.6.04 20:10




Gr?ne Bandnudeln mit Quattro Formaggi-Sauce

Zutaten (f?r 2 Pers.)
250g Gr?ne Bandnudeln
1 Pck. Maggi Quattro Formaggi-Saucenpulver

Zubereitung:
Nudeln kochen, Sauce nach Anleitung zubereiten, auf die Teller, FERTIG! Guten Appetit.

24.6.04 19:38


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung